Wie viele neue AKW in Planung?

Internationale Recherche über Ausbaupläne von AKW

Glaubt man manchen Zeitungsberichten, so könnte man meinen, die Atomindustrie stünde für einem neuen Aufschwung. Welche neuen Atomkraftwerke derzeit wirklich geplant sind, hat das Ökologie-Institut für das BMLFUW recherchiert. Der Überblick zeigt, dass vieles davon eher Ankündigungspolitik oder Wunschdenken ist. Weltweit sind derzeit 15 Reaktorblöcke in Bau, die bis 2005 fertig gestellt werden sollen. Vier davon sind in Europa, je 20 in Russland und der Ukraine - dies sind allerdings Projekte, an denen schon seit vielen Jahren modernisiert und rekonstruiert wird. Weltweit sollen noch weitere 15 Reaktorblöcke vor dem Jahr 2010 in Betrieb gehen. Langfristige Strategien für einen weiteren Ausbau gibt es in Russland oder China. Wie viel davon tatsächlich verwirklicht werden wird, ist noch schwer abschätzbar. Die europäische Atomindustrie hat allerdings einen neuen Reaktortyp, den Europäischen Druckwasserreaktor (EPR), entwickelt. Dieser soll in Finnland als fünftes AKW errichtet werden. Dieses ist das einzige neue Projekt innerhalb Europas.

Laufzeit: 2003.
temelin

Kontakt

Tel: +43/6991/523 61 31
Email:

AuftraggeberInnen

  • Ministerium für ein lebenswertes Österreich; Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft; Abteilung I/6 Nuklearangelegenheiten

Mehr im Internet: