Umweltschutz im Hotel

Leitfäden für die Weiterbildung in Gatronomie und Hotellerie

In diesem Projekt werden »Weiterbildungsmodule zur Unterstützung eines umweltorientierten Managements in Hotellerie und Gastronomie« erstellt. Ausgangspunkt ist das Bestreben, eine umweltverträgliche Entwicklung im Tourismus zu fördern. Für Trainer, die in diesem Bereich arbeiten, wurden Leitfäden erstellt, die konkrete Empfehlungen für die Organisation und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen liefern. Die Leitfäden gibt es für die Länder Österreich, Deutschland, Italien, Schweden, Luxemburg und Finnland.

Laufzeit: 1998 bis 2000.

Kontakt

Tel: +43/5574/520 85-15
Email:

AuftraggeberInnen

  • Leonardo da Vinci

PartnerInnen

  • acta - associazio-ne cultura turismo ambiente CNFPC - Centre National de Formation Professionelle Continue Energie Tirol Energieinstitut Vorarlberg FUTOUR Umwelt- Tourismus- und Regionalberatung GmbH. & Co.KG Hotel Austria, Lech Hotel, Gasthof Schiff, Hittisau Hotel, Gasthof Zur Krone Hotel, Restaurant Dux Johannes Haas, Energie und Umwelt Unternehmensberatung Kurhotellet Saxnäsgården Landes-Berufsschule für das Gastgewerbe in Lochau Landesenergieverein Steiermark Liechtensteinische Gewerbe- und Wirtschaftskammer Ökoinstitut Südtirol / Alto Adige Pucher Development REAK Energiekontoret Halland