Temelin (3)

Experten beraten über Unfallfolgen und Strahlenschutz

Basierend auf dem Melker Prozess kommt es in der Causa Temelin zu bilateralen Verhandlungen zwischen Tschechien und Österreich. Das Ökologie-institut nimmt an den Beratungen teil, die sich mit den Auswirkungen schwerer Unfälle und mit dem Strahlenschutz befassen.

Laufzeit: 2002 bis 2003.

Kontakt

Tel: +43/6991/523 61 31
Email:

Auftraggeber

  • Umweltbundesamt

Partner

  • Institut für Meteorologie und Physik der Universität für Bodenkultur, Wien

Mehr im Internet: