Leichtmetall für die Zukunft

Nachhaltige Nutzung von Aluminium in Gebäuden

»Aluminium for Future Generations« ist ein ambitioniertes Projekt der »European Aluminium Association«. Das Ziel besteht darin, wichtige technische Informationen über die Umweltauswirkungen des Aluminiumsgebrauchs in europäischen Bauwerken zu sammeln und in Form von Lebenszyklusanalysen darzustellen. Gemeinsam mit einem norwegischen Partner bewertet das Ökologie-Institut alternative Energiesysteme, in denen Aluminium eine wesentliche Rolle spielt: Fenster, Fassaden, Sonnenkollektoren und Photovoltaikanlagen. Vor allem Energieflüsse und der Kohlendioxidausstoß bei Produktion und Betrieb stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit, wobei immer ein Vergleich mit gleichwertigen Produkten durchgeführt wird.

Laufzeit: 2001.

Kontakt

Tel: +43/6991/523 61 01
Email:

Auftraggeber

  • European Aluminium Association
  • SINTEF (Norwegen)

Mehr im Internet: