Wiener Sperrmüllsortieranlayse 2001

Sperrmüll ist ein komplexes Phänomen. Ein Teil ist verwendbar, ein Teil verwertbar, vieles wird zur Zeit aber thermisch entsorgt oder deponiert. Die allgemeine Tendenz ist jedoch klar: das Aufkommen steigt stark an. Grund genug für das Ökologie-Institut, den Sperrmüll genauer unter die Lupe zu nehmen. Untersucht wurde die Menge und die Zusammensetzung des Sperrmülls auf unterschiedlichen Wiener Mistplätzen. Weiters wurden »MistplatzbesucherInnen« interviewt und Verwertungsmöglichkeiten eruiert. Das Ergebnis sind konkrete Vorschläge für die Wiener MA 48, um einer ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Sperrmüllbewirtschaftung näher zu kommen.

Laufzeit: 2001 bis 2002.
Kanistermüll

Kontakt

Tel: +43/6991/523 61 01
Email:

Auftraggeber

  • MA 48 der Stadt Wien

Infos