Beschaffernetzwerk Bodensee

Ein grenzüberschreitendes Netzwerk zur Förderung der ökologischen Beschaffung

Der Vorarlberger Umweltverband organisiert den Aufbau eines »ÖkoBeschaffungsService« (ÖBS). Im Zuge dessen ist auch die Gründung eines »Beschaffernetzwerk Bodensee« beabsichtigt. Der Einkauf umweltfreundlicher Produkte durch öffentliche Körperschaften in den Regionen rund um den Bodensee soll dadurch gefördert werden.Diskutiert wird die Einrichtung einer E-commerce-Plattform - in Vorarlberg gibt es eine solche bereitst. Das gesamte Vorhaben soll der Europäischen Kommission als Projekt der EU-Gemeinschaftsinitiative »INTERREG III A Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein« zur Förderung vorgeschlagen werden. Aufgabe des Ökologie-Instituts ist die Organisation und Moderation des Projektplanungsprozesses sowie die Erarbeitung und Ausformulierung des Förderansuchens.

Laufzeit: 2001 bis 2002.

Kontakt

Tel: +43/5574/520 85-15
Email:

AuftraggeberInnen

  • Vorarlberger Umweltverband